23.05.2018

Chemo-Tag 6.1
Mein neuestes Buch „After Cancer Care“ ist ein Ratgeber für eine stabile Gesundheit und ein glückliches Leben nach der Krebsbehandlung. Die Säulen dafür sind Sport, Ernährung und Anti-Stress Management. Ein wirklich gutes, sehr informatives Buch! Mein aktuelles Thema dabei ist die Ernährung und ich bin ehrlich gesagt geschockt darüber, was wir mit den Fertigprodukten täglich an ungesundem Zeug so zu uns nehmen! Schon mal was von Transfetten gehört? Das sind künstliche Fette die zur Haltbarmachung von Lebensmitteln dienen, sind somit in unzähligen Dingen die wir täglich zu uns nehmen und natürlich tragen sie nachweislich zu vielen Erkrankungen wie Krebs, Fettleibigkeit, Diabetes, Herzinfarkt und Alzheimer bei.
Aber sind wir mal ehrlich, alles immer frisch gekocht, schmackhaft für die ganze Familie?!? Das mit einem Job, dem Haushalt, den Kindern und ggf. den Haustieren zu vereinbaren, scheint mir wiederum beinahe unmöglich und somit nicht sehr gesund… klar, da könnte das Anti-Stress Management helfen…  überkommt euch da nicht auch das Gefühl „halt, stopp, das läuft irgendwie in die falsche Richtung!?!“😳
Das Leben besteht aus Kompromissen! Vermutlich wäre es hilfreich wieder mehr Klarheit in unseren Kopf zu kriegen.
Wie aufgescheuchte Hühner hetzen wir von einer Sache zu anderen und glauben, dass wir stolz auf uns sein können, wenn wir noch mehr geschafft haben als am Tag zuvor. Mach mal eine Pause – „was ist mir wirklich lieb und wichtig?“
Ich glaube in dem wir die Bedeutung gewisser Dinge in unserem Leben reduzieren, wird vieles einfacher und klarer.
Also wird auch die Ernährung eine Kompromisslösung so, dass ich entspannt und mit Freude frisch koche und nicht zu hart mit mir bin, wenn dazwischen genascht wird oder auch mal eine Tiefkühlpizza auf dem Tisch landet! 😜

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.